Yu-Gi-Oh
"

Yu-Gi-Oh


ein Bild

Der Manga wurde in Japan von September 1996 bis März 2004 in Einzelkapiteln im auflagenstarken Manga-Magazin Shōnen Jump, in dem zur selben Zeit unter anderem auch Eiichiro Odas One Piece und Masash Kishimotos Naruto veröffentlicht wurden. Der Shūeisha-Verlag brachte diese Einzelkapitel ab März 1997 auch in Sammelbänden heruas, von denen insgesamt 38 Bände erschienen sind. Unter dem Titel Yu-Gi-Oh erscheint seit Juni 2004 im V Jump, einem Schwestermagazin des Shōnen Jump, eine Nachfolgeserie des Mangas. Diese hat einen anderen Handlungsverlauf und wird nicht von Takahashi gezeichnet, sondern von Akira Itō.

Den Yu-Gi-Oh!-Manga veröffentlichte man auch in Nordamerika, Finnland, Norwegen, Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Niederlande, Portugal und Schweden. Auf Deutsch erschien der Comic ab September 2002 im Manga-Magazin Banzai!, einer deutschen Fassung des Shōnen Jump, bei Carlsen Comics. Carlsen brachte gleichzeitig die Sammelbände heraus. Im Januar 2005 nahm man Yu-Gi-Oh! aus dem Banzai!-Magazin heraus, um die Sammelbände schneller publizieren zu können, ohne auf die langsamere Veröffentlichung im Banzai! zu warten. Bislang sind 26 der 38 Bände erschienen.

Werbung
 
"
Besucherzähler
 
X-STAT.DE Counter ist seid dem 25.11.06 aktiv !
Serie Senden !
 
Wenn ihr noch Anime-Serien kennt die noch nicht auf dieser HP stehen dann schickt mir eine e-mail !
Forum
 
Bitte meldet euch mal im neuen Forum an ! Wäre echt cool wenn ich viele Mitglieder kriege !!
Top 100
 
Wir haben jetzt auch unsere erste Top 100 Liste ! Wer auch eine eigene Page hat kann sich da ja mal anmelden.
 
Gesamt waren schon 26014 Besucher (57859 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=